psoeasy de
Sprache
{{ langArrFull[index] }}
psoeasy über uns über uns psoeasy
ÜBER UNS
×
×
titel menu psoeasy
Wie werden PsoEasy
Mittel angewandt?
titel menu psoeasy
KAUFEN SIE SICHER
titel menu psoeasy
Schuppenflechte natürliche Behandlung
PSORIASIS SHAMPOO
psoeasy rating psoeasy rating psoeasy rating psoeasy rating psoeasy produkte bewerten (45)
shampoo bei schuppenflechte
warenkorb icon
Mehr
IN DEN WARENKORB
titel menu psoeasy
Mineralien des Toten Meeres
in unserer Formel

Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei

Viele moderne Methoden zur Behandlung von Schuppenflechte umfassen rezeptpflichtige Mittel. Einige Menschen können aber die Manifestationen der Schuppenflechte dank der Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei unter Kontrolle halten. Sie helfen, Juckreiz zu lindern, sowie die anderen durch Schuppenflechte verursachten Symptome zu reduzieren oder sogar zu beseitigen.

Diese Mittel gegen Schuppenflechte können in Kombination mit Rx-Arzneimitteln oder als unabhängige Therapie verwendet werden. Es sollte beachtet werden, dass viele von diesen das Auftreten von Nebenwirkungen verursachen können. Bevor Sie ein beliebiges rezeptfreies Produkt oder Arzneimittel zu Ihrer Behandlung hinzufügen, konsultieren Sie Ihren Arzt. Danach werden Sie die Besonderheiten jedes rezeptfreien Mittels entdecken. Also wie wird das beste Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei gewählt?

Rezeptfreie Mittel gegen Schuppenflechte

Es ist wichtig zu beachten, dass die Mittel mit natürlichen Inhaltsstoffen, die keine Kortikosteroide, Teer und keine anderen schädlichen Stoffe enthalten, zu den am besten geeigneten Produkten gehören, die nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung von Schuppenflechte eingesetzt werden. Im Gegensatz zu den anderen rezeptfreien Mitteln gegen Schuppenflechte sind natürliche Mittel nicht schädlich für den Körper. Darüber hinaus können sie in einer komplexen Schuppenflechte Behandlung verwendet werden, das heißt, dass natürliche Mittel mit anderen bestehenden Therapien kombiniert werden können.

Wie funktioniert es?

Die Komponenten natürlicher Heilmittel befeuchten die Haut, erweichen verhornte Bereiche und fördern eine schnelle Heilung. Sie verbessern den Stoffwechsel in den Hautzellen und ernähren die Haut mit den notwendigen Vitaminen. Solche Produkte wie z.B. Shampoo gegen Schuppenflechte wirken entzündungshemmend, antibakteriell und beruhigend. In ähnlicher Weise beseitigen sie perfekt den Juckreiz.

Vorteile der natürlichen Mittel gegen Schuppenflechte:

  • Keine Nebenwirkungen
  • Können von Kindern, schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden
  • Verursachen keine negativen Auswirkungen auf die Nebennieren
  • Stören das Hormongleichgewicht nicht
  • Beeinflussen das endokrine System nicht
  • Machen süchtig nicht
  • Hohe Wirksammkeit
  • Ermöglichen eine stabile Remission
  • Können eine lange Zeit verwendet werden

schuppenflechte creme rezeptfreiöl gegen schuppenflechte rezeptfreiseife gegen schuppenflechte rezeptfrei

shampoo gegen schuppenflechte rezeptfreilotion gegen schuppenflechte rezeptfreipsoriasis creme rezeptfrei

Nachteile der natürlichen Mittel

Der einzige Nachteil der natürlichen Heilmittel ist ihre eher langsame Wirkung, im Gegensatz zu hormonellen Medikamenten gegen Schuppenflechte. Das sichtbare Ergebnis erscheint nur wenige Wochen nach der ersten Anwendung.

Der Steinkohlenteer ist seit langem das beliebteste Mittel gegen Schuppenflechte verschiedener Arten.  Zum ersten Mal wurde er zur Behandlung von Schuppenflechte vor mehr als 100 Jahren  eingesetzt. Außerdem wurde der Kohlenteer seit mehr als zwei Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen verwendet. Kohleteer ist eine dicke Substanz, die ein Nebenprodukt des Kohleverarbeitungsprozesses ist. Er wird häufig in Salben, Seifen und Shampoos zur Behandlung von Schuppenflechte und anderen Hautproblemen gefunden.

Wie funktioniert es?

Der Kohlenteer hilft, das Wachstum der Hautzellen zu verlangsamen. Dieses Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei hilft die Entzündungen zu lindern, den Juckreiz und die Schuppenbildung zu beseitigen. Der Kohlenteer wirkt innerhalb von 24 Stunden nach der Anwendung aktiv auf Ihre Haut.

Nebenwirkungen

Es kommt vor, dass der Kohlenteer verunreinigt ist. Außerdem hat der Kohlenteer einen sehr unangenehmen Geruch und hinterlässt die Spuren auf der Kleidung und Bettwäschen des Patienten. In ähnlicher Weise macht er die Haut empfindlicher für UV-Strahlen. Wenn der Patient die Haut vor Sonneneinstrahlung nicht gut schützt, kann er sich einen Sonnenbrand holen. Darüber hinaus kann die Nebenwirkung des Körpers auf Teer zu Reizungen, Rötungen oder sogar übermäßiger Hauttrockenheit führen. Laut klinischer Krebsstudien sind die Stoffe, die mehr als 5% Kohlenteer enthalten, karzinogen. Letztere sind daher Auslöser von Krebs.

Die Salicylsäure, die als keratolytisches Mittel eingestuft wird, hilft bei der Behandlung von Schuppenflechte und anderen Hauterkrankungen. Es gibt viele Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei, die Salicylsäure enthalten. Das sind verschiedene Salben, Cremes, Lotionen und sogar Shampoos. Vor der Verwendung solcher Produkte wird es empfohlen, ihre Zusammensetzung zu überprüfen, da einige von ihnen eine hohe Salicylsäure-Konzentration enthalten.

Wie funktioniert es?

Die Salicylsäure ist ein effektives Mittel zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen, einschließlich Schuppenflechte. Sie hilft, abgestorbene Zellen aus der Epidermis zu entfernen. Die Salicylsäure beseitigt die psoriatischen Plaques und macht raue Hautpartien weicher. Einige Leute bemerken, dass dieses Behandlungsmittel hilft, den Juckreiz zu lindern. Durch die Entfernung von abgestorbenen Hautpartien macht die Salicylsäure andere Therapieformen effektiver. Wenn es kein rauhe Hautschicht gibt, dann können andere lokale Mittel gegen Schuppenflechte viel einfacher in die tieferen Hautschichten eindringen.

Nebenwirkungen

Beachten Sie, dass Präparate, die eine hohe Salicylsäure-Konzentration aufweisen, die Hautreizungen verursachen können, besonders wenn sie eine lange Zeit verwendet werden. In Wahrheit kann unser Körper nur eine kleine Menge an Salicylsäure aufnehmen, bevor die Nebenwirkungen auftreten. Darüber hinaus kann die Salicylsäure Haarfollikel schwächen, was zu einem vorübergehenden Haarausfall führt.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Salicylsäure:

  • Verwenden Sie diese Art von Produkt streng entsprechend der Anweisung
  • Vermeiden Sie Kontakt mit Augen und anderen Schleimhäuten 
  • Verwenden Sie keine Salizylsäure auf gereizter, beschädigter oder infizierter Haut
  • Schützen Sie gesunde Hautpartien mit Vaseline, die um die behandelnde Hautstelle aufgetragen werden sollte
  • Kontaktieren Sie sofort Ihren Hautarzt, wenn sich die Symptome verschlimmern

Obwohl eine allergische Reaktion oder eine Vergiftung des Körpers mit Salicylsäure sehr selten auftritt, wurden ein paar Fälle registriert. Die Symptome einer Salicylsäure-Vergiftung sind Schwindel, beschleunigte Atmung, Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Ohrensausen und Schläfrigkeit.

Für die meisten Menschen mit Schuppenflechte sind Kortikosteroid-Cremes die erste Verteidigungslinie gegen Juckreiz. Hydrocortison Helax 1% Creme ist die auf breiter Basis angewendete rezeptfreie Schuppenflechte-Behandlung. Hydrocortison kann sehr effektiv als eine  kurzfristige Behandlung sein. Klinische Studien haben gezeigt, dass nach vier Wochen die psoriatischen Hautausschläge bei mehr als zwei Dritteln der Probanden signifikant gelindert oder sogar vollständig verschwunden wurden.

Wie funktioniert es?

Korticosteroide blockieren Chemikalien im Gehirn, die die juckende Reaktion des Körpers verursachen, interagieren mit der Entzündungsreaktion des Körpers und reduzieren den Blutzufluss in die betroffenen Bereiche.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Kortikosteroiden können das Brennen im Anwendungsbereich, die Veränderungen der Hautfarbe, Akne und vorübergehenden Juckreiz umfassen. Diese Produkte werden nicht für den Dauergebrauch empfohlen, da sie im Blut absorbiert werden und die inneren Organe beeinträchtigen können. Außerdem verringert die kontinuierliche Verwendung ihre Wirksamkeit. 

Es wurde bewiesen, dass Kortikosteroide in sehr seltenen Fällen die komplexen Wechselwirkungen zwischen Hypophyse und Nebennieren beeinflussen, was zu einem Cushing-Syndrom führt. Cushing-Syndrom kann eine Gewichtszunahme, ein starkes Schwitzen, eine Hautausdünnung, Schlaflosigkeit und verminderte Libido verursachen. Die Symptome verschwinden kurz nach Beendigung der Behandlung.

Es gibt auch die anderen Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei, die keine Salizylsäure, Kortikosteroide oder Teer enthält. Diese Präparate haben in ihrer Zusammensetzung Wirkstoffe wie Zink-Pyrithion, Capsaicin, Vitamin D und andere.

Capsaicin ist eines der Alkaloide. Es wird aus verschiedener Arten der Paprika gewonnen, was ihm Schärfe verleiht. In Form eines Arneimittels wird es verwendet, um den Juckreiz zu reduzieren. Bei der ersten Anwendung verursacht Capsaicin jedoch ein starkes brennendes Gefühl, das normalerweise nach mehreren Behandlungstagen verschwindet.

Zink-Pyrithion ist eine komplexe Mischung, die Zink enthält. Diese Substanz hat eine antibakterielle und antimykotische Wirkung, die bei der Behandlung von Schuppenflechte wirksam ist. Diese aktive chemische Verbindung unterdrückt die Fortpflanzung und Tätigkeit der Pilze und Bakterien, beseitigt eine Schuppigkeit, beruhigt gereizte und juckende Haut.

Vitamin D in einer synthetischen Form verlangsamt das Wachstum von Hautzellen, reduziert einen Juckreiz und schmerzhafte Empfindungen. Vitamin-D-Salben und Cremes haben eine entzündungshemmende Wirkung, die bei der Behandlung der Schuppenflechte nützlich ist. Es wird nicht empfohlen, diese Mittel bei der Psoriasis pustulosa zu verwenden.

Es ist sehr wichtig, den Feuchtigkeitshaushalt bei der Behandlung von Schuppenflechte aufrechtzuerhalten. Feuchtigkeitsmittel helfen, einige der Symptome der Schuppenflechte zu reduzieren und die Haut schnell zu heilen.

Wie funktioniert es?

Die tägliche Anwendung einer Feuchtigkeitscreme hilft die Psoriasis-Schübe zu verhindern und zu lindern. Hochwertige Feuchtigkeitsmittel bieten eine tiefe Hydrierung und fördern eine schnellere Hautregeneration. Regelmäßige Verwendung von Feuchtigkeitscremes hilft den Juckreiz zu lindern, Trockenheit, Rötungen und Reizungen auf der Haut zu reduzieren.

Welche Feuchtigkeitscremes sind bei der Behandlung von Schuppenflechte effektiv?

  • Feuchtigkeitsmittel ohne Geruch
  • Feuchtigkeitsmittel mit einem Lichtschutzfaktor (LSF) von mindestens 30
  • Nicht komedogene Feuchtigkeitscremes, die die Poren nicht verstopfen
  • Wählen Sie Fettcremes statt leichte Lotionen

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Feuchtigkeitscremes

Feuchtigkeitscremes sind in der Regel sicher zu verwenden, aber einige von ihnen können Inhaltsstoffe enthalten, die in der Lage sind, die Symptome der Schuppenflechte zu verschlimmern. Deshalb ist es sehr wichtig, die Zusammensetzung der Feuchtigkeitscreme vor dem Kauf zu überprüfen. Vermeiden Sie Feuchtigkeitscremes, die Alkohol, Parfum oder künstliche Farbstoffe enthalten.

Tipps zur maximalen Hautbefeuchtung

  • Tragen Sie täglich eine Feuchtigkeitscreme auf Bereiche auf, die von Psoriasis betroffen sind
  • Die beste Zeit, um eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen, ist sofort nach dem Duschen
  • Verbringen Sie nicht mehr als 10 Minuten in der Dusche mit warmem Wasser 
  • Verwenden Sie Ihre Feuchtigkeitscreme genauestens nach den Anweisungen
  • Wiederholter Gebrauch von Feuchtigkeitscreme ist nicht schädlich
PSOEASY IST EINE NATÜRLICHE SCHUPPENFLECHTE BEHANDLUNG
Artikel