psoeasy über uns über uns psoeasy
ÜBER UNS
×
×
titel menu psoeasy
Wie werden PsoEasy
Mittel angewandt?
titel menu psoeasy
KAUFEN SIE SICHER
titel menu psoeasy
Schuppenflechte natürliche Behandlung
PSORIASIS SHAMPOO
psoeasy rating psoeasy rating psoeasy rating psoeasy rating psoeasy produkte bewerten (45)
shampoo bei schuppenflechte
warenkorb icon
Mehr
IN DEN WARENKORB
titel menu psoeasy
Über 20 Inhaltsstoffe
in unserer Formel
mahonie psoriasis
Mahonie
antibakteriell, reich an Oxycontin
ringelblume wirkung
Ringelblume
entzündungshemmend, effektiv gegen Akne
stechwinde bei schuppenflechte
Sarsaparilla
desinfiziert, behandelt die Hauterkrankungen
teebaumöl bei psoriasis
Teebaumöl
antibakteriell, antimykotisch
brennessel neurodermitis
Brennnessel
hilft bei chronischen Hauterkrankungen
weizenkeimöl hautpflege
Weizenkeimöl
Antioxidans, das die Haut nährt
kamille neurodermitis
Kamille
heilt Verbrennungen, Geschwüre, Wunden
rosmarinöl für die haut
Rosmarin
antimykotisch, entzündungshemmend
gelbwurz schuppenflechte
Orangenwurzel
behandelt effektiv die Hauterkrankungen
vogelmiere psoriasis
Vogelmiere
wirkt beruhigend und entzündungshemmend
sanddorn hautpflege
Sanddornöl
effektiv gegen Ekzem, Dehnungsstreifen usw.
arnika bei psoriasis
Arnika
lindert Entzündungen, Schmerzen
lavendel psoriasis
Lavendelöl
Schuppenflechte natürlich behandeln
aloe vera bei psoriasis
Aloe vera
lindert Juckreiz, heilt Verletzungen
palmöl bei schuppenflechte
Palmöl
baut Zellmembranen, erneuert Hautzellen
sheabutter bei neurodermitis
Sheabutter
entzündungshemmend, glättet die Narben
traubenkernöl unreine haut
Traubenkernöl
pflegt und schützt die Haut vor Schadstoffen
kampferöl bei psoriasis
Kampferöl
lindert den Juckreiz, die Rötungen
totes meer produkte
Totes Meer Salz
beruhigt die Haut, heilt die Wunden
vitamin d neurodermitis
Vitamin D
lindert die Hautrötungen
titel menu psoeasy
Mineralien des Toten Meeres
in unserer Formel
psoriasis behandlung totes meer salz
Totes Meer Minaralien
Schlamm, Mineralien, Salz (Kalium)

Was ist Psoriasis?

was ist psoriasisPsoriasis ist eine chronische nichtinfektiöse Erkrankung, die sich am häufigsten in einem Ausschlag oder Hautschuppung äußert. Das ist der Fachausdruck für Schuppenflechte.

Rund 4 Prozent der Weltbevölkerung leidet an Psoriasis. Diese Hauterkrankung kann in jedem Alter entstehen, ab der Geburt bis zum hohen Alter. Jedoch leiden meistens junge Menschen daran. Davon zeugt die Tatsache, dass 70 Prozent aller Patienten sich bis zu ihrem 20. Lebensjahr an Psoriasis erkranken.

Entsteht ein psoriatischer Ausschlag auf der Haut, soll man sich an einen Hautarzt wenden. Der psoriatische Ausschlag äußert sich in juckenden Flecken unterschiedlicher Größe. Psoriatische Flecke entstehen an den Ellenbogen, Knien, auf der Kopfhaut sowie an den anderen Körperstellen. Nur ein Arzt kann eine genaue Diagnose stellen und je nach Form der Erkrankung eine entsprechende Behandlung verordnen.

Was ist die Ursache für Psoriasis?

Psoriasis/ Schuppenflechte ist eine abnorme Reaktion des Körpers auf äußere Reize. Dabei stirbt die obere Hautschicht an manchen Körperstellen deutlich schneller als gewöhnlich ab. Normalerweise wachsen Hautzellen innerhalb von 3 — 4 Wochen, bei Psoriasis dauert dieser Prozess nur 4 — 5 Tage.

Was ist Psoriasis aus der Sicht der Medizin von heute? Heutzutage gilt Schuppenflechte als eine erbliche multifaktorielle Erkrankung, die nicht nur eine Ursache hat, sondern mehrere. Das sind Immunstörungen, Stoffwechselstörungen, neurologische oder endokrine Begleiterkrankungen. Dabei kann nur eines genau behautet werden, dass Psoriasis nicht ansteckend ist. Es ist keine infektiöse Krankheit.

Ursachen für die Entstehung einer Schuppenflechte sind nicht bis zum Ende bekannt. In dieser Hinsicht gibt es viele verschiedene Theorien. Laut einer dieser Theorien gibt es zwei Arten von Psoriasis.

Was ist Psoriasis Typ I?

Psoriasis Typ I entsteht aus erblichen Immunstörungen. Von diesem Typ der Psoriasis sind rund 65 Prozent der Menschen betroffen. Dieser Typ entsteht meistens in den jungen Jahren, nämlich im Alter von 18 — 25 Jahren.

Was ist Psoriasis Typ II?

Von dieser Hauterkrankung werden vorwiegend Personen ab 40 betroffen. Bei diesem Typ handelt es sich nicht um eine erbliche Erkrankung, die zudem mit Immunstörungen nichts zu tun hat. Zwischen Typ I und II gibt es ausschlaggebende Unterschiede. Von Psoriasis I wird die Haut betroffen. Vom Typ II werden häufiger Nägel und Gelenke betroffen.

Eine andere Theorie sagt, dass die Ursache für Schuppenflechte lediglich in den Immunstörungen liegt. Diese Immunstörungen werden von Stress, Infektionskrankheiten, Kälte oder einer ungesunden Ernährung ausgelöst.

Es wurde festgestellt, dass Alkoholkonsum den Verlauf der Schuppenflechte verschlechtern kann. Das betrifft in erster Linie solche Spirituosen wie Bier, Sekt und Getränke mit hohem Alkoholgehalt. Lebensmittel mit Essig, Pfeffer, Schokolade verschlechtern den Krankheitsverlauf. Laut dieser Theorie ist Schuppenflechte eine Systemerkrankung. D.h. bei seriösen Immunstörungen verbreitet sich diese Hauterkrankung auf andere Organe und Gewebe, zum Beispiel Gelenke. Infolgedessen kann Psoriasis Arthritis entstehen. Für diesen Typ sind betroffene kleine Hand- und Fußgelenke typisch.

Symptome einer Schuppenflechte

Zu den Symptomen gehören entzündete, juckende, schuppige rote Flecken. Solche Flecken befinden sich meistens auf der Kopfhaut, an den Knien und Ellenbogen, am Unterrücken sowie in den Hautfalten. Bei rund einem Viertel sind Nägel betroffen.

Je nach der Jahreszeit ist der Verlauf der Hauterkrankung unterschiedlich. In den Wintermonaten ist die Schuppenflechte bei vielen Personen schlimmer. Das Wiederaufleben der Schuppenflechte an den Händen, Knien, am Kopf sowie im Unterrücken zeichnet sich durch rote Entzündungsherde aus. Ihre Größe und Fläche kann variieren von klein bis groß. Der Ausschlag wird normalerweise von Schuppung und starkem Juckreiz begleitet. Auf der stark schuppigen Haut entstehen schmerzhafte Risse und Eiterungen. Die genannten Symptome lassen sich gut mit PsoEasy Creme gegen Psoriasis bekämpfen. Leiden Sie unter Kopfhautproblemen? PsoEasy Shampoo gegen Psoriasis kann Abhilfe schaffen.

Im Sommer unter der Wirkung der Sonnenstrahlen verbessern sich die Symptome bei Kranken, manchmal verschwinden sie überhaupt. Bei Schuppenflechte im Sommer kann zu viel Sonne schaden und den Krankheitszustand verschlechtern.

Schuppenflechte Diagnostik

Eine Diagnose wird von einem Hautarzt gestellt. Bei ersten Zeichen wie Ausschlag, entzündliche juckende schuppige rote Herde muss man sich an den Arzt wenden. Für eine präzise Diagnose ist manchmal eine Hautbiopsie notwendig.

Wie Schuppenflechte heilen?

Die in der Anfangsphase diagnostizierte Psoriasis lässt sich leicht behandeln, da werden meistens prophylaktische Mittel verschrieben. Bei starken Formen der Schuppenflechte  am Körper und auf anderen Hautstellen werden folgende Behandlungsmethoden verordnet wie Kryotherapie, Plasmapherese oder Lichttherapie. Ohne ärztliche Beratung und Kontrolle sollten diese Methoden nicht verwendet werden. Bei einer falschen Psoriasis Behandlung kann sich die Erkrankung verschlimmern.

Leider weiß niemand, wie Psoriasis geheilt werden kann, weil der Körper alle Bio-, Immun- sowie Funktionsveränderungen wegen Erkrankung speichert. Ein Krankheitsrezidiv ist jederzeit möglich. Daher müssen Psoriasis-Kranke regelmäßig einen Hautarzt aufsuchen.

PSOEASY IST EINE NATÜRLICHE SCHUPPENFLECHTE BEHANDLUNG
schuppenflechte auslöser stress
Schuppenflechte und Stress
schuppenflechte auslöser stress

schuppenflechte auslöser stress Schuppenflechte und Stress Obwohl Schuppenflechte ein Zustand des Immun-systems ist, gibt es eine Reihe der Auslöser, die ihre Entstehung verursachen. Einer der Auslöser ist Stress.

Mehr >> >>
schuppenflechte im winter
Schuppenflechte im Winter und im Sommer
schuppenflechte im winter

schuppenflechte im winter Schuppenflechte im Winter und im Sommer Einige Patienten mit einer Schuppenflechten behaupten, dass das Wetter die Änderungen ihrer Symptome verursachen kann.

Mehr >> >>
psoeasy mit anderen medikamenten
PsoEasy mit anderen Medikamenten
psoeasy mit anderen medikamenten

psoeasy mit anderen medikamenten PsoEasy mit anderen Medikamenten Hier sind die Ergebnisse klinischer Wirksamkeitsstudie von PsoEasy Creme, die für Schuppenflechte natürliche Behandlung ohne Cortison eignet.

Mehr >>
haut juckt in der nacht
Schuppenflechte Behandlung im Schlaf
haut juckt in der nacht

haut juckt in der nacht Schuppenflechte Behandlung im Schlaf Die Nacht ist die schwierigste Zeit für Schuppenflechte-Patienten. Warum ist es so und wie kann man Schuppenflechte natürlich behandeln?

Mehr >>
rezeptfreie mittel gegen schuppenflechte
Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei
rezeptfreie mittel gegen schuppenflechte

rezeptfreie mittel gegen schuppenflechte Mittel gegen Schuppenflechte rezeptfrei Arzneimittel zur Schuppenflechte Behandlung ist ein allgemeiner Begriff, der eine Menge von Mitteln umfasst, die nur Symptome lindern können.

Mehr >>
Artikel